Team coacht Team

Idealerweise treffen wir als Team auf ein Team.

Wir leben den Teamansatz live vor, sind beweglicher und lassen so eine positive Identifikation auf der Beziehungsebene wahrscheinlicher werden. Erst wenn die Teilnehmenden den Trainer sympathisch finden, vertrauen sie seiner Arbeit. Erst dann sind sie offen für ein Feedback und bereit, an sich zu arbeiten. Der Auftritt zu zweit stellt genau dies sicher.

 

Teamcoaching betrachten wir als zirkulären und systemischen Prozess. Dieser beruht auf kontinuierlichen Wechselwirkungen, Feedback-Schleifen und permanenten Neujustierungen. Und genau hier liegt die wesentliche Aufgabe des Coachings:

 

co.zwei begleitet das Team als neutrale Instanz, um Veränderungen in Gang zu setzen, die das Team auch selbstständig und eigenverantwortlich umsetzen kann. Dabei geben wir dem Team konkrete Werkzeuge an die Hand. In der Praxis können sie dann verwendet und immer wieder individuell angepasst werden.


Weiter zu unserem Coaching-Konzept. Oder werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre als PDF. Hier können Sie uns sofort kontaktieren.