Offene Seminare

1. KOMMUNIKATIONSAIKIDO
Verbale Attacken meistern und nutzen

Bei uns wird niemand aufs Kreuz gelegt.
Es geht vielmehr darum, die Dynamik von Einwänden, scharfer Kritik oder persönlichen Angriffen in ein konstruktives Ergebnis zu überführen und für die eigene Position zu nutzen.

Kommunikative Stolperfallen, Hindernisse und Hürden, Blockaden und sogar konkrete Attacken: beruflich wie privat stehen wir immer wieder vor solchen Herausforderungen und müssen uns der jeweiligen Situation „verbal” stellen.
Unser Ziel ist es: Techniken kennen zu lernen, mit denen Sie eine verbale Attacke nicht nur verpuffen lassen, sondern für sich nutzen können. Wir schauen, wie zum Beispiel der Kommunikationsstil eines Verhandlungspartners Ihnen dabei hilft, Ihre Position zu stärken. Sie lernen also, die kommunikative Dynamik einer Situation zu erkennen und diese in die gewünschte Richtung zu lenken.

Methoden & Inhalte

Trainerinput, Übungen & Rollenspiele, Diskussionen, Feedback

  • Kommunikation ist keine Einbahnstraße
  • Aikido und Kommunikation - wie passt das zusammen?
  • Reflexion der eigenen Einstellungs- und Wahrnehmungsmuster
  • "Aktives Zuhören" (Praxis)
  • Verhaltensstrategien - Gemeinsamkeiten erkennen und nutzen
  • Kommunikationstechniken

2. SICHTBAR
Präsentieren mit PowerPoint

Haben Symbole und Icons bei Ihnen schon den Sprung vom Platzhalter zum Botschafter geschafft, geben Sie Bildern genug Raum und sind Sie sichtbar oder doch ein Eckensteher?

PowerPoint genießt inzwischen den Ruf als Einschlafhilfe, Zeiträuber und Kreativitätskiller. Da ist viel Wahres dran und dennoch – es muss nicht so sein. Wir zeigen Ihnen den Weg weg vom Technik-Spektakel mit Folienschlachten und Informationsfluten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie (visuell unterstützt) im Mittelpunkt stehen, damit Ihr Thema wirklich sichtbar wird.

Deshalb lernen Sie zum einen, PowerPoint-Folien ansprechend und kreativ zu gestalten. Zum anderen üben Sie, PowerPoint dosiert und zugleich wirkungsintensiv einzusetzen, damit Ihre Präsentationen zukünftig wachmachen, unterhalten und positiv in Erinnerung bleiben.


Methoden & Inhalte

Trainerinput, Übungen, Diskussionen, (Video-)Feedback

  • Aufbau und Struktur einer Präsentation mit PowerPoint
  • Schwieriges einfach darstellen
  • Folien-Psychologie
  • Souveräner Umgang mit der Technik und dem Publikum
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Analyse Ihrer Folien und Beispielpräsentationen

 

 

3. FEUERALARM

Brennen. Begeistern. Bewegen.

Nein, hier soll nicht die Feuerwehr zum Einsatz kommen. Ganz im Gegenteil:
Wir wollen, dass Sie brennen!

In diesem Training geht es um die Fähigkeit, Ihr Anliegen klar auf den Punkt zu bringen und andere Menschen von sich und seinem Thema zu überzeugen. Das Stichwort an dieser Stelle lautet: Rhetorik. Das Gelingen einer „Brandrede“ hängt stark von Ihren rhetorischen Fähigkeiten, Ihrer Leidenschaft und Ihrem Kommunikationsstil ab. Nur wenn Sie für Ihr Thema brennen, werden Sie auch andere dafür entzünden.

Sie üben also nicht nur, sich überzeugend darzustellen und Gespräche strukturiert sowie zielorientiert zu führen − wir trainieren gemeinsam Emotionen richtig zu nutzen.

Auch wie Sie eine Argumentation publikumsorientiert aufbauen, schauen wir uns näher an.


Methoden & Inhalte

Trainerinput, Übungen, Diskussionen, (Video-)Feedback

  • Säulen eines souveränen Auftritts
  • Bewusstmachen und Nutzen der eigenen rhetorischen Stärken
  • Überzeugendes Auftreten durch den Einsatz von Körpersprache und Stimme
  • Souveräner Umgang mit Gegenargumenten, Kritik und Einwänden
  • Der rote Faden: unterschiedliche Argumentationsstrukturen
  • Das Publikum als Leitplanke für die richtigen Argumente

 

 

 


Erfahren Sie hier etwas über unser Trainingsdesign und unser Bühnenmodell.
Werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre als PDF oder gehen Sie gleich zur Anmeldung.