Präsentieren mit Gegenständen - das bedeutet, Themen greifbar zu inszenieren. Dabei spielen sowohl eine bildhafte Sprache wie auch eine lebendige Körpersprache eine große Rolle. Das Besondere ist aber: Sie setzen etwas wirklich Greifbares in Ihrer Präsentation ein und begeistern so Ihr Publikum.

Sie üben und lernen, mit unterschiedlichen Medien verschiedene Inhalte treffsicher zu platzieren. Hierbei zeigen wir, wie Sie durch alternative, unerwartete Medien positive Akzente setzen können, die nachhaltig wirken − sei es eine Holzkiste, ein Lampenschirm oder ein Rechenschieber. Ebenso arbeiten wir mit klassisch greifbaren Medien wie dem Flipchart und der Pinnwand. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ideen zu Ihrer spezifischen Thematik und setzen diese im Training um. So sammeln Sie Erfahrungen mit haptischen Medien und lernen deren Stärke kennen.

 

Methoden & Inhalte

Trainerinput, Übungen, Diskussionen, (Video-)Feedback

  • Gegenstände als Symbol und emotionaler Anker
  • Präsentationen pyramidal aufbauen
  • Schwieriges einfach darstellen
  • Klassische Medien (z. B. Flipchart) sinnvoll einsetzen
  • Körpersprache und Stimme für den Erfolg nutzen
  • Analyse Ihrer Beispielpräsentationen